Zurück
Vor

Medicinicum Lech 2017

Viele Wege führen zu Gesundheit

Artikel-Nr.: 2017-032

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,00 € *

Das Bestellen über den Onlineshop ist im Moment leider nicht möglich. Wir nehmen Bestellungen aber gerne telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an.

 
 

M E D I C I N I C U M  L E C H  2017
Viele Wege führen zu Gesimdheit - Rezepte aus Ost und West.
Die Kunst des Heilens zwischen Orient und Okzident
6. - 9. Jui 2017  |  Lech am Arlberg

Im vierten Jahr beschäftigte sich das Medicinicum Lech mit den großen medizinischen Schulen: der Indischen,
der Chinesischen und der Westlichen (Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin, westliche Schulmedizin).

Während der „Ökumene“ in den meisten Geistes- und Naturwissenschaften erfolgte, ist dies in der Medizin
nicht der Fall; es gilt Vorurteile abzubauen und das Miteinander dem Gegeneinander vorzuziehen.
So wurden die verschiedenen Heilsysteme auf Augenhöhe, v.a. ihre Gemeinsamkeiten betreffend,
erörtert und diskutiert, wobei auch der sogenannten Alternativ- bzw Komplementärmedizin ein Podium
gegeben wurde.
Ein Spezifikum des Medicinicums ist es, dass die Thematik nicht nur von Medizinern Ärzten und Heilern
reflektiert, sondern durch Philosophen und Soziologen vervollständigt wird.

Die Dokumentation des Medicinicum Lech ist sowohl in CD-Form als auch auf USB Stick
erhältlich; der USB Stick enthält zusätzlich zu den Vorträgen noch 2 Podiumsdiskussionen,
die in CD-Form nicht erhältlich sind.
a. CD-Set - 19 CDs (18 Audio-CDs, 1 Powerpoint CD)              EUR 89,00
b. USB Stick (Gesamtdokumentation mp3-Format)                    EUR 59,00

Folgende Vorträge wurden aufgezeichnet:

Rebekka Reinhard
Würde sich Platon heute liften lassen ?
Eine philosophische Gebrauchsanweisung für die "wahre" Schönheit

Hartmut Schröder 
Was kann die chinesische Medizin, was die Schulmedizin nicht kann ?
Was sagt die Wissenschaft zu Zusammenhängen von Körper, Seele, Geist ?
beide Vorträge auch einzeln als CD-Set erhältlich. Nähere Info dazu unter
http://zeitfuerbildung.at/shop/detail/index/sArticle/489

Gerhard Kögler
TEM  - Was schon die Druiden wussten. Wo sind unsere Wurzeln ?

Johannes Huber:
Was kann die Schulmedizin  und was wird sie können ?
Im Spannungsfeld von Schulmedizin und Esoterik - das Unerklärliche in der Medizin
beide Vorträge auch einzeln als CD-Set erhältlich. Nähere Infos unter
http://zeitfuerbildung.at/shop/detail/index/sArticle/490

Alfred Lohninger
Krankheit und Heilung in Ost und West. Gemeinsame  Naturwissenschaftl, Grundlagen

Hans Concin:
Die Überdiagnose der modernen Medizin

Raimund Jakesz
Spiritualität und Medizin - Neue Wege in die Lebenskraft

Leo Auerbach
Komplementäre Krebstherapie. Von der Tradition zur modernen Medizin

Gertrud Kubiena
TCM - Die Stärken der chinesischen Medizin

Gerd-Steffen Bigus
Das  Wissen vom Leben, Ayurveda

Markus Metka
Iss dich jung. Anti-Aging durch Lebensmittel

Ulli Zika
Der positive Einfluss von ganzheitlichen Heilkonzepten auf die moderne Küche

Reinhard Haller
Priester, Schamane, Arzt, Heiler - Wer hilft ?
der Vortrag ist auch als Einzel CD erhältlich. Nähere Informationen dazu:
http://zeitfuerbildung.at/shop/detail/index/sArticle/491

Peter Riedl:
Warum meditieren ?

Herbert Pietschmann
Vorteile und Grenzen abendländischen Denkens

Podiumsdiskussionen (nur auf dem USB Stick enthalten:
Faszination Ganzheits- und Komplementärmedizin
Prinzip der Ganzheitlichkeit in Handel und Gastronomie

Powerpointpräsentationen

 

 

 
 
 
 

Zuletzt angesehen