Zurück
Vor

2. Kongress Heilkraft der Alpen

Der Mensch und seine Natutr

Artikel-Nr.: 2016-018

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,00 € *

Das Bestellen über den Onlineshop ist im Moment leider nicht möglich. Wir nehmen Bestellungen aber gerne telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an.

 
 

2. KONGRESS HEILKRAFT DER ALPEN - DER MENSCH U. SEINE NATUR
15. - 17. April 2016
Burg Mauterndorf

Die Dokumentation umfasst die Tonaufzeichnung (Live-Mitschnitte) der Referate
sowie eine Sammlung von Powerpointpräsentationen nach Maßgabe der Zustimmung
der Referentinnen und Referenten.
Sie ist in CD Form (CD Box mit 12 CDs) oder auf USB Stick (Aufnahmeformat mp3)
erhältlich. Der USB Stick enthält neben den  unten angeführtne Referaten auch ein
Gipfelgespräch zum Hauptthema des Kongresses - Gesundheitstourismus.

Folgende Vorträge wurden aufgezeichnet:

Prof.Mag.Dr. Florian Überall:
Heilkraft der Alpen. Der Mensch als Gleichklang mit den Molekülen der Schöpfung

Dr. Sepp Fegerl:
Die heile Natur des Menschen. Heilung und Gesundheit

Mag. Helmut Schöller:
Naturerlebnis, Persönlichkeitsentwicklung. Organisationsentwicklung

Mag. Werner Taurer
Trendwende alpinger Gesundheitstourismus

Dr. Hans Prömer
Der Rhythmus des Lebens. Auswirkungen von Stress und Überbelastung
auf den weiblichen Hormonhaushalt. Benefit von Pflanzenstoffen u.a

Mag.Dr. Eva-Maria Steinkellner:
Der Darm. Innere Uhr des Menschen. Auswirkungen von Stress, Ernährung
und Lebensführung auf das Mikrobiom und die Lebensqualität

Astrid Süssmuth
Alpine Heilpflanzen als wertvolle pflanzliche Adaptogene zur Verbesserung
der Stressresistenz von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten

Dr. Karl-Heinz Steinmetz
Lebensrhythmus, Herzgesundheit, Stresskompetenz aus Sicht der TEM und
Klostermedizin

Mag. Kornelia Seiwald
Stressbedingte Schlafstörungen. Können Pflanzenstoffe die Wiederherstellung eines
geregelten Tag-Nacht-Rhythmus unterstützen ?

Dr. Hans Gasperl
Die 5 Säulen der Gesundheit nach Sebastian Kneipp

Ulrike Köstler
Der Mensch und seine Natur. Lebensrhythmen und deren Bedeutung für die
Gesundheit, Regerneration, Erholungsfähigkeit u. Stressbelalstbarkeit

 
 
 
 

Zuletzt angesehen