Zurück
Vor

Trauma - Erinnerungen

19. Jahrestagung der DeGPT - Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie

Artikel-Nr.: 2017-004

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

52,00 € *

Das Bestellen über den Onlineshop ist im Moment leider nicht möglich. Wir nehmen Bestellungen aber gerne telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an.

 
 

TRAUMA - ERINNERUNGEN Verstehen und Behandeln.
19. Jahrestagung der DeGPT zugleich
22. Zürcher Psychotraumatologietagung
9. - 11. Februar 2017
Universität Zürich.

Die Kongressdokumentation ist zum Preis von EUR 52,00 (inkl. MwSt..
zuzügl. Versandkosten)  auf USB Stick erhältlich und umfasst folgende
Inhalte:

Tonmitschnitte im mp3 Format aus dem Hauptprogramm:
Fehr J.:  Gesellschaft und Psychotraumatologie
Meiser-Stedmann R.:  The living dead
Volbert R.:  Differenzierung von Trauma- und Pseudoerinnerungen
Schnyder U.:  Kultur-sensitive Psychotraumatologie
DeQuervain D.:  Stress, Gene und Gedächtnis. Neue therapeutische Strategien
Goltermann S.:  Psychiatrisches Wissen im Kontext
Preisverleihung, Preisvorträge

Tonmitschnitte im mp3.Format von folgenden Symposien:
Transgenerationale Weitergabe von Beziehungsvorerfahrungen
Stationäre Traumatherapie
Trauma und geistige Behinderung
Traumapädagogik. Ein Panel aus der Forschung für die Praxis
Qualitative Studien aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten
Traumatherapie bei Flüchtlingen
Traumatherapie und Gender
EMDR - derzeitiger Stand und aktuelle Entwicklungen

Tonmitschnitt im mp3 - Format von folgendem Workshop:
Trauma und Schmerz

Powerpointsammlung - Folien im pdf-Format
Inhalt:  60 Präsentationen aus dem Hauptprogramm und aus zahlreichen Symposien

 

 

 

 
 
 
 

Zuletzt angesehen