Zurück
Vor

Luther wollte mehr - Der Reformator und sein Glaube

Vortrag von Dr. Eugen Drewermann - 13.2.2017

Artikel-Nr.: 2017-005

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,00 € *

Das Bestellen über den Onlineshop ist im Moment leider nicht möglich. Wir nehmen Bestellungen aber gerne telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an.

 
 

LUTHER WOLLTE MEHR - DER REFORMATOR UND SEIN GLAUBE
Festvortrag von Eugen Drewermann zum
Reformationsjahr 2017
13.2.2017
Matthäus-Kirche Salzburg-Taxham


Wir haben den Vortrag in Ton und Bild dokumentiert.
CD-Set (Audio-Aufnahme) bestehend aus 2 Audio CDs ......  EUR 13,00
Filmaufnahme auf DVD ................................................................. EUR 19,00
jeweils inklusive 20 % MwSt.

Die Laufzeit beträgt jeweils 100 min.

INHALT:
Was glaubte Martin Luther und was wollte er erreichen? Wie können wir ihn heute wieder
entdecken und neu verstehen? Was würde Luther zum Zustand der christlichen Kirchen sagen?

Nach 500 Jahren Spaltung zieht der Theologe und Lutherkenner Eugen Drewermann
eine schonungslos kritische Bilanz. Haben die Katholiken dazugelernt?
Und was haben die reformatorischen Kirchen aus ihrem Erbe jenseits allen Streits
und abwegigen Debatten gemacht, was ist ihnen geblieben?

Im Vortrag erschließt Eugen Drewermann eine Sicht auf Luther, die das Grundanliegen
des Reformators wieder ernsthaft in den Blick nimmt: dass der Mensch von Gott
vorbehaltlos  angenommen und gerecht gesprochen ist.
Den Kern lutherischen Denkens und seine  praktischen Folgen gilt es wiederzuentdecken
 theologisch, anthropologisch, psychologisch - gerade auch in einer so krisengeprägten
Zeit wie heute.

 

 
 
 
 

Zuletzt angesehen